Ersetze dein Excel mit Ledgy

Bewahre den gesamten Verlauf deines Aktienregisters an einem einzigen Ort auf. Kein Hantieren mehr mit verschiedenen Dokumenten per E-Mail, Dropbox, Google Drive oder Slack.
Ledgy wird die erste Anlaufstelle für dein Aktienregister sein. Und es ist verdammt gut!

Um zu starten, gib’ einfach alle Transaktionen aus deinem Aktienregister in Ledgy ein. Eine prima Gelegenheit, um mal wirklich zu verstehen, was in deinem Cap Table eigentlich vorgeht.

Brauchst du Hilfe? Schreib’ uns eine Nachricht und wir werden dir helfen mit Ledgy richtig durchzustarten.

Erstelle einen Cap Table

Hoppla, da ist wohl ein Fehler in deinem Aktienregister. Aber mach dir keine Sorgen, Ledgy wird dir helfen, deinen Cap Table im Reinen zu behalten.
Wenn du fertig bist, lehn’ dich zurück und entspann’ dich. Jetzt kannst du sicher sein, dass dein Cap Table garantiert fehlerfrei ist!

Überprüfung der Transaktionen

Hast du die Nummer in der Mitte unten bemerkt? Jedes Mal, wenn du Aktien von einem Aktionär auf einen anderen übertragen, wird Ledgy dir zeigen, wie viele Aktien der Aktionär zu diesem Zeitpunkt gerade zur Verfügung hat.

Verfügbare Aktien für die Übertragung

Übrigens, falls du dich entscheiden solltest, deine Aktien zu nummerieren, das geht bei uns auch. Ledgy kann für jede Transaktion nachverfolgen, wer welche Aktien besitzt und dir bei der Eingabe gültiger Aktiennummern helfen.
Mit Ledgy kannst du dir sicher sein, dass keine einzelne Aktie verloren oder doppelt vergeben wird.

Überprüfung der Aktiennummer

Coole Grafiken!

Fertig? Gehe zurück zur Cap Table-Seite und schau’ dir das Ergebnis an. Zu jedem Zeitpunkt in der Historie deines Aktienregisters kann Ledgy ein schönes Diagramm zeichnen, das die aktuelle Aktienverteilung in deinem Startup wiederspiegelt.

Ein einfacher Cap Table