Lass’ deine Mitarbeiter am Erfolg teilhaben

Mit Ledgy wird die Einrichtung deines ESOPs zu den einfachsten Aufgaben; mit wenigen Klicks hast du deine Mitarbeiterbeteiligungsprogramme in Betrieb. Egal ob es sich um echte Aktienübertragungen, Optionen aus einem Pool, Optionsscheine oder sogar Phantomaktien handelt.

Wenn es um Vesting-Pläne geht, wird die effiziente Einrichtung des Typs, Dauer, Cliff und jedes andere Detail kein gewaltiger Aufwand mehr sein. Mit interaktiven Grafiken kannst du diese Vesting-Pläne in Echtzeit beobachten. Noch besser, du kannst deinen Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich in ihr Konto einzuloggen, so dass sie jederzeit sehen können, wie viel Anteile sie bereits besitzen und wie viele Anteile noch ausstehend sind.

Sobald benötigt, ist das Terminieren oder Ausüben von Optionen ebenso intuitiv, und jeder noch verfügbare Betrag wird weiterhin vom System verfolgt. Und es gibt noch mehr: jeden Vertrag kannst du auf Ledgy hochladen und mit deinen Mitarbeitern teilen.

Überblick über gevestete, herausgegebene und ausgeübte Optionen

Für Options- oder Phantompläne legst erst einen Pool von bewilligtem Kapital an. Klicke dafür auch Add Pool um einen Optionen- oder Phantompool von einer bestimmten Größe und Aktienklasse anzulegen. Dann kannst du Optionen oder virtuelle Optionen aus diesem bewilligten Kapital vergeben und die zentralen Metriken wie die noch verfügbare Menge verfolgen.

Optionspool hinzufügen

Du kannst einen einfachen oder benutzerdefinierten Vesting-Plan erstellen, außerdem kannst du festlegen, über wie viele Monate die Anteile übertragen werden sollen, ob es einen Cliff gibt und wie oft neue Anteile dem Mitarbeiter zugewiesen werden.
Sobald du die ersten Zahlen eingibst, siehst du eine visuelle Darstellung des aktuellen Plans.

Vesting hinzufügen

Wenn es an der Zeit ist Optionen auszuüben, sagt dir Ledgy welcher Teil zu dem Datum schon gevestet ist und lässt dich alles oder nur einen Teil der Option ausüben.

Hat ein Mitarbeiter die Firma verlassen? Ledgy unterstützt natürlich auch das Terminieren von Optionen.

Wenn du die Transaktionen nach einem bestimmten Mitarbeiter filterst, siehst du alle Optionen, Terminierungen und Ausübungen auf einen Blick.

Vergebe Optionen aus einem Pool

Um einen Gesamtüberblick über die Situation zu erhalten, besuche die Seite Cap Table und wähle die fully-diluted-Ansicht, um Pools und Mitarbeiterbeteiligungen zu sehen. Du kannst wählen, ob du den fully-diluted Cap Table mit allen Optionen im Pool zusammengefasst anzeigen möchtest, oder an jede Person verteilt.

Verwässerte Ansicht des Cap Tables

Motiviere deine Mitarbeiter durch mehr Transparenz

Sobald dein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm auf Ledgy läuft, ist es an der Zeit, deine Mitarbeiter zu miteinzubeziehen. Gehe zur Seite Stakeholders und lade sie mit einem einzigen Klick ein. Sie erhalten dann eine E-Mail, mit der sie sich selbst bei Ledgy anmelden und jederzeit sehen können, wie viele Anteile sie zu einem beliebigen Zeitpunkt besitzen.


Vergiss’ nicht, dass glückliche Mitarbeiter ein Schlüssel zum erfolgreichen Startup sind.

ESOPs im Portfolio